Die besten Outfits zum Nachshoppen aus 100.000+ Produkten und 7.000+ Marken

Damenschuhe online kaufen

Damenschuhe runden das perfekte Gesamtbild einer Frau ab. Dieses Accessoire verspricht Passform, Komfort und Optik, schöne Modelle von Stylaholic erweitern zudem Deine Identität. Du liebst zu unterschiedlichen Outfits große Kombinationsmöglichkeiten, sie weiten Deinen stylischen Look auf. Wenn Du einen besonderen Damenschuh trägst, verbindet sich das für Dich mit einem sehr emotionalen Augenblick, den Du so schnell nicht vergisst.

Elegante Modelle für Damen

Elegante Modellausführungen für die Abendmode und das Cocktailkleid liegen im Trend: Besonders glückliche Augenblicke erfordern an den Füßen die richtigen Begleiter. Die Passform ist dabei besonders wichtig, sie ist ein entscheidendes Kriterium beim Kauf. Natürlich sind auch Optik und Design äußerst relevant. Im Schrank einer Frau ist diese emotionale Verbindung zu besichtigen: Für jede Alltags- und Festtagssituation gibt es den passenden Schuh. Dafür sorgen zahllose Labels mit jeweils eigenen, sehr kreativen Ideen. Es gibt Schuhe für Damen in Geschäften vor Ort und ebenso per Katalog oder online. Das Preisniveau variiert dabei ganz erheblich, doch jede Käuferin findet etwas Passendes für das eigene Budget. Schöne und funktionelle Schuhe machen Dich durch ihren Komfort glücklich und unterstreichen Deinen Kleidungsstil. Das breite Spektrum ist auch saisonal bedingt, für jede Jahreszeit brauchst Du eine eigene Kollektion. Hinzu kommen die vielen Gelegenheiten wie Freizeit und Sport, Alltag, Tanzabend, Theaterbesuch, Büro und Hochzeit.

Welchen Schuhtyp von Stylaholic bevorzugst Du?

Schuhe gibt es in klassischen Standardausführungen, die sich jeweils für ganz bestimmte Zwecke eignen und eine historische Entwicklung durchlaufen haben. Wir wollen sie uns ansehen.

Sneakers für Deinen bequemen Tag

Sneakers sind eigentlich Turnschuhe und erinnern auch optisch daran. Als Straßenschuhe sind sie nicht direkt für den Sport konzipiert, sie eignen sich mit ihren flachen und rutschfesten Sohlen aber für jeden Alltagsbereich. Der Tragekomfort ist äußerst hoch, viele Sneakers sind recht bunt.

Elegante Pumps

Die klassischen Pumps sind fast eine Allzweckwaffe, im Alltag eignen sie sich auf jeden Fall – Du siehst damit gleichermaßen gut im Rock und im Kostüm aus. Es gibt sie in verschiedensten Ausführungen, teilweise sogar mit Bändchen oder Schnallen. Die Breite der Absätze variiert ebenfalls stark. Einige Pumps treten sehr klassisch, andere höchst dekorativ auf. Die vielen Materialien und Farbkombinationen machen sie auf jeden Fall zur Augenweide.

Altbewährte Sandalen

Sandalen sind vielleicht das älteste Schuhwerk der Menschheit, ihren Namen erhielten sie von den alten Griechen: Der Begriff heißt auf Griechisch “Riemenschuh". Für den Sommer sind sie mit ihrer Leichtigkeit und Luftigkeit unverzichtbar, der Fuß tankt in ihnen Sonne und kann atmen. Es gibt sie in sehr schicker oder legerer Ausführung sowie in etlichen farblichen und gestalterischen Varianten. Mit langen Röcken und weiten Sommerhosen gelingen hervorragende Kombinationen. Ihre kleinen Schwestern sind die Sandaletten, übrigens eine französische (an die griechische “Sandale” angelehnte) Bezeichnung. Sandaletten haben Absätze oder mindestens hinten erhöhte Sohlen, Sandalen hingegen nicht. Das verspielte Element an Sandaletten ist oft das Knöchelband, an das metallene Accessoires gehängt werden können. Wenn es sich hierbei um transparente Nylonschnüre handelt, so schaffen diese eine "unsichtbare Sandalette", die der Designer Salvatore Ferragamo erfunden hat. Frauen, die im Sommer den Fuß zwar gern sehr luftig bekleiden, dabei aber Absätze wünschen, wählen Sandaletten.

Stiefeletten: Blickfang an kühleren Tagen

Stiefeletten haben aus Boots und Pumps entwickelt, sie definieren sich grundsätzlich durch ihren Absatz. Es gibt sie schon seit 1939, ihre Beliebtheit hielt sich ununterbrochen. Sie sind nur halbhoch und geschlossen, in der Regel kannst Du einfach hineinschlüpfen und sie mit einem Reißverschluss schließen. Am häufigsten wirst Du Stiefeletten in der Übergangszeit tragen, im Winter folgen dann die warmen Stiefel.

Clogs & Pantoletten

Clogs sind so beliebt, weil sie sich im Alltag als ungemein praktisch erweisen. Eigentlich haben sie sich aus englischen Arbeitsschuhen entwickelt, viele Menschen ziehen sie auch heute sehr gern in der Werkstatt an. Es sind – genau wie Pantoletten – sogenannte Schlupfschuhe. Pantoletten sind allerdings ausgewiesene Straßenschuhe für die warme Jahreszeit und verfügen über Riemen, Clogs hingegen haben grundsätzlich keine Riemen.

Marken der Damenschuhe auf Stylaholic

Es gibt so viele Schuh-Labels, dass wir unmöglich auf jedes einzelne eingehen können. Wir stellen Dir einige vor, damit Du ein wenig besser die Unterschiede bei den einzelnen Stilistiken verstehst.

Vagabond

Das Unternehmen Vagabond shoemakers bietet verschiedenste Schuhtypen an, deren vorherrschende Farbe ein universales, grenzenlos kombinationsfähiges Schwarz ist. Sehr ansprechend finden wir Vagabond Stiefelletten aus Veloursleder, die weich und anschmiegsam sind.

Lammfellstiefel von UGG

Das Unternehmen UGG ist für seine Damen-Lammfellstiefel berühmt. Es gibt Modelle mit knöchel- und wadenhoher Schaftlänge. Besonders auffällig sind auf der Außenseite die dicken Nähte sowie der geometrische Schnitt. Es gibt schlichte Varianten und solche mit Schleifen, Nieten und Reißverschlüssen. UGG Lammfellstiefel bedienen jeden Geschmack, warm sind sie obendrein.

Eleganz von Gabor

Gabor bietet verschiedene Schuhtypen an, darunter Sandalen, Pantoletten und Stiefeletten. Besonders begehrt sind die Pumpskollektionen des Labels. Sie zeichnen sich durch den speziellen Halt aus, der durch etwas breitere Absätze und die angenehme Höhe erreicht wird. Farblich setzt Gabor bei den Pumps oft auf Beige oder Grau, die Aufwertung erfolgt durch glänzenden Lack. Das macht die formschönen und qualitativ hochwertigen Pumps besonders elegant.

Converse: Spezialist für Sneakers

Das Material und die Formen der Converse-Sneakers sind klassisch, für den besonderen Esprit sorgt die bunte Farbpalette. In Kombination mit Sonderdrucken werden die Schuhe dadurch zu echten Eyecatchern.

Sneakers von Skechers mit höchstem Laufkomfort

Auch Skechers bietet eine sagenhafte Auswahl bei den Sneakers für Damen an. Ein Blickfang ist hierbei die Farbe: Sie reicht von dezenten Grautönen und Pastellfarben bis zu kräftigen Farbmischungen. Die bunten Modelle passen ausgezeichnet zu Freizeitanzügen oder Jeans. Skechers Sneakers bieten höchsten Komfort beim Laufen.

Bullboxer: Klassiker für die Übergangszeit

Bullboxer bietet in seinem Produktspektrum alle oben genannten Schuhtypen an, bei denen größtenteils klassische Farben dominieren. Die interessanten Ausführungen zeichnen sich durch sehr feine Details aus, Bullboxer Stiefelletten werden dadurch echte Hingucker. Die hellbraun bis schwarz designten Modelle verfügen beispielsweise am Schaft über dekorative Ketten und Bändchen, die sie unverwechselbar machen. Mit Bullboxer punktest Du über die Originalität.

Natur pur mit Birkenstock

Die Traditionsmarke steht seit vielen Jahren für Schuhe mit einem sehr gesunden Fußbett. Wem hierzu erst einmal unwillkürlich die typische Sandale von Birkenstock einfällt, sollte sich ein wenig auf Stylaholic umschauen: Die Produktpalette des Herstellers wurde inzwischen stark erweitert. Gerade Damen-Birkenstocks bestechen heute mit ihrem modernen Design, die Sneaker-Serie etwa ist eine sportliche Augenweide. Dabei bleiben Schuhe dieser Marke höchst bequem und natürlich auch überaus gesund.

Farbenfrohe Schuhe von Marco Tozzi

Der Designer Marco Tozzi ist ein Spezialist für Taschen und Schuhe, welche die Damenwelt über alles liebt. Von ihm gibt es Sandalen ebenso wie Sneakers und Stiefelletten, die Pantoletten verzaubern uns mit vergoldeten und versilberten Riemchen und leuchtenden, mehrfarbigen Perlen. Diese leichten und lebendigen Schuhe machen im Sommer wirklich größten Spaß.

Vielfalt in jeder Saison mit Tamaris

Tamaris zeichnet sich durch eine überaus große Produktpalette aus, weshalb Du mit dieser Marke durch das ganze Jahr kommst. Zu finden sind Tamaris Sandalen und Ballerinas, Tamaris Sneakers, Stiefelletten und auch Stiefel für den strengen Winter. Nicht nur die einzelnen Schuhtypen sind komplett vertreten, die Vielfalt bezieht sich auch auf das Aufgreifen aktueller Trends und das gleichzeitige Angebot sehr ausgefallener Schuhe, welche das Zeug zum künftigen Klassiker haben. Die bewährten klassischen Modelle sind natürlich ebenso vertreten. Hinzu kommen themen- und regionenbezogene Designs, mit denen Tamaris die Kulturen anderer Länder aufgreift – kein Wunder, dass sich die Marke eine treue Fangemeinde aufbauen konnte. Die ausgezeichnete Qualität wird zu sehr erschwinglichen Preisen offeriert.

Damenschuhe für die wichtigen Augenblicke in Deinem Leben

Fast alle Frauen sind begeisterte Tänzerinnen. Daher lohnen sich Tanzschuhe immer. Es handelt sich um besondere Pumps mit verstärktem Absatz, der sich nach unten für den besseren Stand verbreitert. In der Regel haben die Tanzschuhe geschnallte Laschen für den besseren Sitz. Es gibt sie natürlich in klassischem Schwarz, doch vielfach sind sie auch sehr farbenfroh und glitzernd. Ein noch wichtigerer, absolut außergewöhnlicher Tag ist für eine Frau die Hochzeit. Dementsprechend müssen die Brautschuhe absolut einmalig ausfallen, jede Frau wird sie mit größter Sorgfalt auswählen. Oft werden sie traditionell weiß gestaltet, die nächste Nuance wirkt zart cremefarben. Echte Eyecatcher sind die flachen Ballerinas von Gabor, die extra als Brautschuhe designt wurden. Es gibt Brautschuhe zum Hineinschlüpfen und Modelle mit einer Schnalle für den besseren Halt. Die Auswahl ist auch deshalb so schwierig, weil die Schuhe zum Brautkleid passen müssen. Dieses wird – ganz klar – zuerst ausgewählt. Die Brautschuhe sind vor den Accessoires der vorletzte Schritt beim Outfit für den schönsten Tag Deines Lebens.

Passende Schuhe für alle Anlässe, Stile und Geschmäcker

Es gibt Schuhe für Damen in so vielen Ausführungen, dass Du auf Stylaholic garantiert das Passende für Dich findest. Verwende einige Suchfilter, damit Du unter dem gigantischen Angebot schneller auf das stößt, das Du eigentlich gerade benötigst. Jeder Hersteller führt in seinem Programm einige ganz besondere Highlights. Das wollten wir Dir mit unseren zitierten Beispielen zeigen. Daher lohnt sich das Stöbern auf Stylaholic immer. Auf diese Weise können wir Dir den größten Spaß sowohl bei der Suche als auch später beim Tragen Deiner neuen Errungenschaft garantieren!

Kategorie filtern
Shop
Marke
Farbe
Preis
Groesse
Sortierung